Sollten Sie Probleme nicht mit Hilfe unsers Knowledge Base lösen können, empfehlen wir einen Support-Fall zu eröffnen.


Damit der Fall so schnell als möglich bearbeitet werden kann, geben Sie bitte die folgenden Informationen mit an:

  • Betroffener Hornetdrive Account Name
  • Genaue Problembeschreibung


Bei technischen Problemen werden zusätzlich die folgenden Informationen benötigen:

  • Der genaue Text der Fehlermeldung
  • Die Log-Daten von Hornetdrive
  • Genaue Uhrzeit, als der Fehler reproduziert wurde


Die Uhrzeit wird benötigt, damit der Fehler ggf. in den Log-Dateien gefunden werden kann. Bei Lizenztechnischen-Problemen werden die folgenden Probleme übernommen:

  • Lizenz- oder Bestellnummer


 Sie können den Support-Fall direkt über den Hornetdrive Client eröffnen. Die entsprechende Funktion finden Sie in „Einstellungen (Zahnrad in der oberen linken Ecke) > Support“. Bitte beachten Sie, dass Hornetdrive Support ausschließlich via E-Mail zur Verfügung steht.