Die Vertragskonditionen sind auf eine festgelegte Speichergröße pro Benutzer vereinbart, welche entsprechend zugewiesen wird. Sollte diese Größe überstiegen werden, werden weiterhin neue Daten zum Archiv hinzugefügt. Der Speicherplatz unterliegt keiner allgemeinen Begrenzung, bei welcher neue Daten nicht zum Archiv hinzugefügt werden. An keiner Stelle wird Hornetsecurity die Archivierung aufgrund von Speichergröße verhindern.


Sollte der vertraglich vereinbarte Speicherplatz überschritten werden, dann wird der zusätzliche Speicherplatz in Rechnung gestellt, entsprechend der hinterlegten Vertragskonditionen. Sollten Sie Fragen zu den Vertragskonditionen haben, dann setzen Sie sich mit unserem Vertrieb in Verbindung.