Der Versand von E-Mails über Hornetsecurity mit einer dynamischen IP-Adresse ist mit einer SMTP-Authentifizierung möglich. Dafür muss ein Funktions-Benutzer im Control Panel angelegt werden, der für die Authentifizierung genutzt wird.

Das Versenden mittels SMTP-Authentifizierung wird wie folgt eingerichtet:

 

1. Anlegen eines Funktionsbenutzers im Control Panel (Bsp.: versenden@ihredomäne.de)


2. Einrichten des Advances Routings für den Benutzer. Der Radiobutton bei POP3/IMAP muss gesetzt werden.


3. Nach ca. 60 Minuten tragen Sie als Smarthost / Relayhost <Hauptkundendomain>.relay.cloud-security.net in Ihrem Mailserver ein.


4.  Zusätzlich aktivieren Sie die SMTP-Authentifizierung beim Mailserver und hinterlegen den neu angelegten Benutzer mit dem dazugehörigen Passwort