Es kann unter bestimmten Umständen vorkommen, dass Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass der Dateiname oder der Dateipfad zu lang ist.


Diese Meldung ist abhängig vom Betriebssystem auf welchen Hornetdrive eingesetzt wird. Wenn Sie mit mehreren Unterordnern arbeiten, können Sie ggf. die maximale Länge erreichen, mit welchen das Betriebssystem arbeiten kann:


Um das Problem zu beseitigen müssen Sie die Dateiebenen verkürzen, oder die Dateinamen kürzen. Wir empfehlen bei Bedarf die Daten aufzuteilen und ggf. eigene Drives für bestimmte Unterordner zu erstellen.




Informationen zu nicht von Hornetsecurity gefertigten Produkten sowie nicht von Hornetsecurity gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Hornetsecurity übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Hornetsecurity übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.